News

Teilnahme Projekt E-Frachtbrief


Im Rahmen des 2016 gestarteten EU-Programms „Architecture for EurOpean Logistics Information eXchange“ (Aeolix) wird ausgelotet, wie eine einheitliche Plattform zum Informationsaustausch in der Transportkette aussehen könnte.

Die insgesamt zwölf Pilotversuche, sogenannte Living Labs, reichen von internationalem Logistikmanagement über intelligente Hubs und multimodalem Informationsaustausch bis hin zum intermodalen E-Zoll-Transit.

Das abschließende Living Lab 12 testet unter Leitung der International Road Transport Union (IRU) in Deutschland, Tschechien, Serbien, Rumänien und Griechenland die Verwendungsmöglichkeiten elektronischer Frachtdokumente im Straßengüterverkehr. Mit dabei: der BGL mit zwölf Mitgliedsunternehmen.

Einer der Pilottester im Living Lab 12 ist Adam Transporte GmbH aus Neuried bei Offenburg.

Go back

ALLGEMEINE ANFRAGETRANSPORTANFRAGE

Kontaktformular

Gerne können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen.
Wir werden diese schnellstmöglich bearbeiten.


* Pflichtangaben
ALLGEMEINE ANFRAGETRANSPORTANFRAGE

Contact inquiry

You can send us a message here.
We will respond as quickly as possible.


* Required fields
ALLGEMEINE ANFRAGETRANSPORTANFRAGE

Demande de contact

Vous pouvez nous envoyer un message ici.
Nous répondrons le plus rapidement possible.


* Champs obligatoires